Wiederherstellung der historischen Fassade

Im Zuge der Umbauarbeiten des im weitestgehenden Zustand erhaltenen und ab 1944 als Spielstätte der Leipziger Oper genutzten Varieté »Drei Linden« wurden 1952 alle fassadenschmückenden Figuren gemäß des damaligen Zeitgeschmacks entfernt.

Der Förderverein der Musikalischen Komödie hat es sich jetzt zum Ziel gesetzt, durch das Einwerben von Spendengeldern mittelfristig mitzuhelfen, die gegenwärtig fehlenden Figuren zur Wiederherstellung der kompletten historischen Fassadenansicht neu zu schaffen.

Möchten Sie dieses Projekt unterstützen finden Sie hier das Spendenformular. 
Verwenden Sie bitte im Verwendungszweck “Fassadenfiguren”.

Address List

Texte Freunde und Förderer der Musikalischen Komödie.                                               Grafik und Design by atamiraMEDIA